Beratung und Vermittlung
Telefon 044 388 57 00

Bei Schleudertraumabeschwerden können verschiedene Therapien Linderung bringen. Allerdings muss jeder Betroffene die für ihn geeigneten Therapien finden. Eine Universaltherapie gibt es (leider) nicht.

Die Suche nach der richtigen Therapie und dem geeigneten Therapeuten gleicht daher oft der Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Einige Tipps zur Wahl der geeigneten Therapie und des richtigen Therapeuten:

Fragen Sie bei touché.ch aber natürlich auch bei Ihrem Arzt und in Ihrem Umfeld nach guten Adressen.

Informieren Sie sich im Internet, z.B. auch auf den Seiten der entsprechenden Berufsverbände

Vergewissern Sie sich bei einem ersten Probebesuch, dass der Therapeut Ihrer Wahl sich in seinem Fachgebiet auskennt, Erfahrung mit Schleudertraumapatienten hat und dem entsprechenden Berufsverband angeschlossen ist.

Klären Sie ab, ob er/sie betreffend eventueller Kostenübernahme durch die Krankenkasse EMR-anerkannt ist.

Lassen Sie sich auch von  Ihrem Gefühl leiten. Sind Sie sich sympatisch, fühlen Sie sich gut aufgehoben und ernst genommen, etc.

Nähere Angaben zu geeigneten Therapien finden Sie auch unter unser Angebot.

Werden Sie Mitglied!

Werden Sie Mitglied bei touché.ch und profitieren Sie von unserem umfassenden Angebot. Das Jahresabonnement der Zeitschrift INFO ist im Mitgliederbeitrag eingeschlossen.

Anmeldung Mitgliedschaft touché.ch >